21. Zooparklauf Erfurt

Die ganze Woche nur rumgehustet, auf dem Sofa gelegen und eine XXL-Packung Taschentücher verbraucht. Blöd, wenn man dann für einen 10km-Lauf gemeldet und die Anmeldegebühr schon bezahlt ist.

Also auf zum 21. Zooparklauf über 10km. Dieses Jahr sollte es mein 4. Start werden, somit war ich mit der Strecke schon bestens vertraut. Die Startzeit von 13:30 Uhr kommt auch Langschläfern sehr entgegen. Schon beim Start zeigte sich, dass das Starterfeld mit Siegambitionen recht gering ausfällt. Relativ pünktlich ging es von der Schule am Zoopark zum Erfurter Zoo, wo 3 Laufrunden, jede gespickt mit einem schönen Anstieg, zu laufen waren. Das Ziel war dann wieder auf dem Schulgelände.

Wie jedes Jahr legt das Feld auf dem flachen Anfangsstück ein ordentliches Tempo vor. Christian Huth konnte sich gleich zu Beginn etwas absetzen und ich folgte mit einer etwas größeren Gruppe knapp dahinter. Beim Anstieg der ersten Runde habe ich versucht nicht vollkommen zu überpacen, merkte aber, dass ich mit einem Puls von 92% max locker wieder an Christian herankomme und konnte mich an die Spitze setzen.

Den herausgelaufenen Vorsprung galt es nun über die kommenden 8-9 Kilometer zu halten. In den bergab Passagen kam Christian teilweise bis auf 50 Meter wieder heran und nur durch die Anstiege konnte ich ihn mir halbwegs vom Leib halten.

Auf dem letzten Kilometer wies der Führungsradfahrer mich darauf hin, dass der Zweitplatzierte immer näher kommt und gut aufholt. Also nochmal Vollgas und die letzten 5 Minuten mit einem durchschnittlichen Puls von 199 bpm gelaufen. Im Ziel waren es dann doch noch 20 Sekunden Vorsprung auf Platz 2 und ich war fix und fertig.

Für die 9,4 km mit 130-140hm brauchte ich am Ende 36:47 min. Vom Zoo an sich habe ich leider nicht viel mitbekommen, ich habe aber gehört, dass es ein tolles Erlebnis sein soll zwischen den Tiergehegen langzulaufen. 😅

Wenn ich mir die Siegerzeit von 31:48 min von Samsom aus dem letzten Jahr anschaue, ist da zwar noch viel Luft nach oben, aber selber schuld, wenn die schnelleren nicht am Start sind 😋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s